Slider

Sommerkino am 25. Juli 2015

Zweites Sommerkino der Grünen Hörsching

Too Big to Tell – Recherchen in der Finanzwelt

Johanna Tschautscher, die Regisseurin des Filmes, hat sich auf einen langen Weg gemacht, um dem Geld auf die Spur zu kommen: Sie befragt ExpertInnen auf dem Gebiet der Finanzwirtschaft in Europa und bekommt eine Menge an Antworten, die nachdenklich stimmen. Aufgelockert mit Aufnahmen von Wasser, Musik und pointierten Einlagen des Kabarettisten Günther Lainer, vergehen die 104 Filmminuten rascher als gedacht.

Die Filmvorführung wurde bewusst unterbrochen, um Fragen stellen zu können: Die Regisseurin stand dem Publikum zu dem komplexen Thema Rede und Antwort. Außerdem war Gerhard Zwingler, der Begründer von „Sonnenzeit“, anwesend.  Dabei geht es um ein Tauschsystem, vergleichbar mit „Wir gemeinsam“ (siehe auch Hörschinger Aufwind 8 / 2013). Seine Anregung: Selber nachdenken, Lösungen in anderen Denksystemen suchen.

Das bewährte Netswerk – Buffet und der urige Rahmen im Schenterhaus halfen  dem Publikum dabei, den anspruchsvollen Film gut zu verdauen und den Sommerabend in anregender Gesellschaft ausklingen zu lassen.

Samstag, 25. Juli 2015
Zum Seitenanfang